Logbuch

 

Hier ein paar Impressionen zur Lesung aus meinem Roman „Der Käpt’n - Jenseits der See“ am Traditionssegler „Seestern“ im Sportboothafen Wellingdorf / Kiel. Etwa 20 sehr interessierte Zuhörer fanden am Freitagabend den Weg auf die Pier und die Stimmung war absolut großartig, war ja auch kein Wunder, bei dem maritimen Ambiente. Vor der Lesung, in der Pause und danach gab es musikalische Einlagen. Ein Besatzungsmitglied der „Seestern“ spielte auf der Gitarre und sang selbstkomponierte Lieder, eins davon mit dem passenden Namen „The Captain“, ich (wir alle) waren begeistert! Als krönenden Abschluss wurden wir noch mit einem romantischen Sonnenuntergang belohnt. Ein gelungnerer Abend in stimmungsvoller Hafenatmosphäre. Vielen Dank an Käpt’n Jürgen Pautke von der „Seestern“ und dem Kieler Jugendkutterprojekt e.V. www.kutterprojekt.de für die freundliche Einladung - hat wirklich einen riesengroßen Spaß gemacht, ich komme gerne noch mal wieder!

 

 

Ich habe mit der lieben Ulla Leuwer vom Blogspot „Ullas Leseecke“

ein sehr nettes und interessantes Interview geführt, wofür ich mich allerherzlichst

bei ihr bedanke, denn es hat mir großen Spaß gemacht.

Das Gespräch findet ihr unter folgendem Link:

 

 

Hier ein exklusives Probekapitel aus 

dem Regionalkrimi „Kriegsgold«,

gelesen von Autor Jörg Rönnau!

Hört gerne mal rein!

 

 

Trailer zu meinem neuen Regionalkrimi "Kriegsgold"!!!

 

 

Jetzt auch als Hörbuch!!

… z.B. bei Weltbild, Spotify, Apple Music, Napster usw. 

… zum Download! 

Der einzigartige Bodo Henkel liest mit seiner unverkennbaren Stimme

und lässt uns die Abenteuer vom Käpt’n miterleben, 

als ob Hannes Kröger persönlich erzählt!

 

 

Käpt’n Hannes Kröger und ich beim Literaturtelefon Kiel! ;-)

 

 

K(G)rimi-Autoren guggen grimmig ;-) können aber auch freundlich guggen! 

Die Lesung des „Kieler Krimi Kartells“ gestern Abend (13.12.2019) im Antiquariat Diderot war eine gelungene Veranstaltung. Volles Haus, nette Zuhörer und eine allerbeste Stimmung!

Hat großen Spaß gemacht! Herzlichen Dank an alle die dort waren!!

Fotos: Sylvia Gruchot, Jörg Rönnau, Jasmin Fritz, Henning Schöttke, Simon Voß, Kurt Geisler, Bernd Fiedler

 

 

Da ist es, das Buchcover zu meinem neuen Krimi „Kriegsgold“, der am 02.03.2020 im MAXIMUM VERLAG erscheint. Ich freue mich riesig!!! 

Vielen Dank an den MAXIMUM VERLAG für das tolle Cover und die nette Zusammenarbeit.

Bleiben Sie neugierig, demnächst gibt es weitere Info’s zum Buch!

 

Donnerstag, 21. November 2019

 

Das war eine gelungene Lesung aus meinem Roman »Der Käpt’n - Jenseits der See« in Kiel. Interessierte Zuhörer, eine gute Stimmung und nette Gespräche. Ein sehr schöner Abend. Herzlichen Dank ans Publikum, den „Gaarden liest e.V.“ und die Stadtteilbücherei Gaarden.

 

 

Volles Haus im „Freya-Frahm-Haus“ in Laboe zur gemeinsamen Autorenlesung mit den lieben Kollegen Cornelia Leymann, Kurt Geisler und meiner Wenigkeit. Das Publikum war fantastisch! Herzlichen Dank an die Zuhörer, die Veranstalter und die vielen Helfer für diesen tollen Abend … unvergesslich!

 

 

 

Lesung aus meinem „Käpt’n“ in der Stadtbücherei Preetz (am 25. Oktober 2019) mit sehr interessierten Zuhörern. Herzlichen Dank an die Veranstalter: Stadtbücherei, Volkshochschule und Buchhandlung am Markt.

Es war gestern ein schöner Abend.

Übrigens: In der Preetzer „Buchhandlung am Markt“ gibt es noch signierte Exemplare von

„Der Käpt’n - Jenseits der See“.

 

 

Trailer zum "Käpt'n" -- erscheint im September

 

Hier ein exklusives Probekapitel aus

„Der Käpt’n – Jenseits der See“,

gelesen von Autor Jörg Rönnau!

Hört gerne mal rein!

 

Juni 2019

 

Ich plaudere heute mal etwas aus dem Nähkästchen, oder besser gesagt aus dem „Autorenkästchen“. Mein neues Buch nimmt langsam Gestalt an. Der Roman wird im September beim Maximum Verlag erscheinen. Ich habe bereits das Cover und den Buchtrailer dazu gesehen, beide sind echt der Hammer und ich bin total begeistert. Mehr verrate ich momentan noch nicht, aber bald … versprochen! Etwas kann ich allerdings schon preisgeben, denn das Foto verrät bereits viel über die Story: Seefahrt, Windjammer, Meer, Abenteuer, Spionage und …

Nein!, nun ist erst einmal Schluss! Bleiben Sie neugierig, demnächst gibt es weitere Info’s.

 

Kleiner TV-Tipp … aus dem Familienwochenblatt „Probsteer“!
10. Mai 2019

 

 

 

Das war am Freitag ein gelungener und spannender Abend zur Gründung und Erstlesung des „Kieler Krimi Kartell“. Es hat großen Spaß gemacht. Ich freue mich sehr darüber, dass ich in dieser „verschworenen“ Gemeinschaft von Autoren/innen dabei sein darf. Vielen Dank an Frank Eschenmann für die tollen Fotos, an Kurt Geisler, der diese „kriminelle“ Organisation ins Leben gerufen hat und an all die fleißigen Helfer, die diesen schönen Abend gestaltet haben.

 

Mehr zum Kieler Krimi Kartell:

 

 

 

 

Kleiner Buchtipp:

 

 Gerade (01. März 2019) druckfrisch erschienen, die 25. Ausgabe des plattdeutschen Kalenders „Voß un Haas“. Ich freue mich sehr darüber, dass auch ich, neben vielen anderen nennenswerten Autoren, darin mit einem eigenen lütten Gedicht vertreten bin. Wie jedes Jahr ist dieser Kalender ein Sammelsurium an plattdeutschen Texten, Gedichten und Wissenswertem. 

Ein nettes Buch für alle, die „dat Plattdüütsche“ verstehen und lieben.

 

 

13. September 2018

 

Autorenlesung aus meinem Krimi »Killerfrosch« in Kiel.
Herzlichen Dank an den „Gaarden liest e. V.“,

die Stadtteilbücherei Gaarden und an die netten Zuhörer.

Es war gestern ein schöner Abend.

 

 

Vielen Dank an die »Bakerstreetbuchhandlung« aus Frankfurt für die
super Rezension zu meinem Krimi "Killerfrosch“,
ich freue mich SEHR darüber.

Zu lesen gibt es sie hier:

 

07.08.2018

 

 

Außerdem hat Hauptkommissar Lorenzo Bartonelli für die

Bakerstreetbuchhandlung ein Protagonisten-Interview gegeben.
Dieses Gespräch gibt es auf der Instagram-Seite der Buchhandlung

… oder hier:

 

Grömitz, 26. Juli 2018

 

Die gestrige Lesung beim „Kulturstrand“ der Strandkorbvermietung Seepferdchen im Ostseebad Grömitz war schön. Das Wetter sonnig, ein leichter Wind von der  Ostsee, eine lockere Stimmung, interessierte Zuhörer und nette Gespräche … super … vielen Dank an alle die dort waren,

sowie an Fr. Hintz und Hr. Carstens von der Strandkorbvermietung.

 

 

»Mimis Landbücherei« hat eine sehr schöne Rezension

zu meinem Krimi „Slawenbrut“ geschrieben.
Vielen Dank dafür, ich freue mich SEHR darüber.
Die Rezension gibt es hier:

 

 

Vielen Dank an »Mimis Landbücherei« für die nette Rezension zu

meinem Krimi "Killerfrosch“, ich freue mich SEHR darüber.
Zu lesen gibt es sie hier:

 

November 2017
29. September 2017
Freitag, 04. August 2017

 

Die gestrige »Krimi-Lesung im Strandkorb« war klasse.
Sehr nette Zuhörer vor einer traumhaften Ostseekulisse in Grömitz und Petrus sorgte für allerbestes Wetter …
… einfach nur super!!!
Vielen Dank an die Veranstalterin von der »Strandkorbvermietung Seepferdchen«.
www.strandkorbfreigroemitz.de

 

Vielen Dank an den »Aktivkreis Schellhorn«, für die Gestaltung dieses tollen Plakates.
03. Dezember 2016 (Foto: ⓒ Annelie Rönnau)
Am Postsee, Preetz
Stakendorfer Strand / Ostsee / Foto: Jörg Rönnau
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jörg Rönnau